The Spirit of Bali 2018

 

Anusara® Yoga-Retreat und Rundreise

mit Julia Schlenkert

 

01. - 10. Februar 2018

 

 

Stell Dir vor, Du wachst mit dem Singen der Vögel und der aufgehenden Sonne über dem tropischen Regenwald auf. Du machst Dich auf zur Open-Air Yogashala mit Blick in die Reisfelder und dem Dschungel aus Kokosnusspalmen und lauschst dem vorbeifließendem Fluß...

 

Entdecke mit uns auf dieser einzigartigen Rundreise den „Spirit”, den unvergleichbaren Zauber der balinesischen Kultur, die Schönheit der Reisfelder und das Leben am Meer.

 

Vertiefe Dich in Deine Yogapraxis, bei der Dich Geschichten rund um den balinesischen Glauben, ihre Einstellung zur Natur und Göttersagen begleiten werden und Dich die Welt und vor allem Dich selbst mit neuen Augen sehen lassen werden. Für Julia gibt es kaum einen anderen Ort, an dem Spiritualität so tief verankert ist im alltägliches Tun der Menschen. Was wir auf der Matte üben, wird uns tagein, tagaus von unseren Gastgebern vorgelebt und wird Dich inspirieren, diesem Spirit auch in Deinem Alltag einen anderen Stellenwert einzuräumen - versprochen :-)

 

Julias Yogaunterricht ist geprägt von der klaren Ausrichtung des Anusara® Yoga, bei der Du Dich, ganz wie die Natur, die Dich umgibt, stets pulsierend zwischen Kraft und Zusammenziehen und Ausdehnung und Weite bewegst. Diese Klarheit und Präzision auf der Matte ergänzt wunderbar die vielen neuen Eindrücke, die Dir ein fremdes Land bieten wird.

 

Begleite uns auf diesem Abenteuer zuerst in das Herz von Bali, Ubud, inmitten der Reisfelder abgelegen vom Trubel des Künstlerörtchens und anschließend in den Norden der Insel. Dort findest du absolute Ruhe im idyllischen Resort direkt am Meer.

 

Neben dem täglichen Yogaprogramm lernst Du das spirituelle Leben und die Kultur der Insel im wahrsten Sinne hautnah kennen. Verwöhne Dich z.B. mit einer heilsamen Massage und vegetarischem Organic Soulfood, der gesunden Küche Balis.

 

Wir bieten Dir reichlich Aktivitäten und Tagestrips an, aber es wird auch genügend Zeit für Dich geben, um Deine eigene Erfahrung mit Bali zu machen, die Seele am Meer oder am Pool baumeln zu lassen, einen Spaziergang durch die Reisfelder zu den weißen Kranichen zu unternehmen oder durch die unzähligen Lädchen Ubuds zu schlendern. 

 

Unser geplanter (vorläufiger) Tagesablauf:

 

Tag 1 (Ubud):

 

- Eigene Anreise vom Flughafen Denpasar nach Ubud

- Nachmittags: ab 14 Uhr Check-in in unseren Bungalows in Ubud

- Früher Abend (ca. 17:00-18:15 Uhr): Sanfte Ankommens-Yogaklasse mit Julia, um die Steifheit nach dem Flug zu vertreiben, Dich wieder zu erden und einzustimmen

- Abendessen (ca. 18:30 Uhr)

- im Anschluß (ca. 20 Uhr): Willkommensrunde mit allen organisatorischen Infos

 

Tag 2 (Ubud): 

 

- Morgens (08:00-10:00 Uhr): Yogaklasse

- 10:00 Uhr: Frühstück

- freie Zeit bis zum Mittagessen

- Mittagessen (ca. 13 Uhr)

- Früher Abend (17:00-18:15 Uhr): Yogaklasse, Meditation, Kirtan o.ä.

- Abendessen (18:30 Uhr)

 

Tag 3 (Ubud):

 

- Morgens: Yogaklasse

- Frühstück

- vormittags oder nachmittags: Massage im Ubud Healing Center (unser absoluter Favorit!), freie Zeit zum Bummeln in Ubud

- Yogaklasse

- Abendessen

 

Tag 4 (Ubud)

 

- Morgens bis nachmittags: Kochkurs „Vegetarische Balinesische Küche” mit Marktbesuch in Ubud inkl. Essen

- Früher Abend (17:00-19:00 Uhr): Yogaklasse (zum Verdauen ;-))

- Abendessen (19:15 Uhr)

 

Tag 5 (Ubud/Tejakula)

 

- Morgens: Yogaklasse

- Frühstück

- nach dem Frühstück Abreise Richtung Tejakula ins Gaia Oasis Pantai

- Zwischenstop im Pura Tirta Empul, dem schönsten Wassertempel auf Bali, inkl. Führung und Wasserritual durch einen lokalen Priester 

- Willkommenssnack im Beach-Resort und Vorstellung des Gaia Oasis mit Balinesischem Tanz (lokale Kinder-Tanz-Gruppen)

- freie Zeit am Meer

- Früher Abend: Yogaklasse

- Abendessen

 

 

Tag 6 (Tejakula):

 

- morgens (06:00-08:00 Uhr): Delphin-Tour, Eco-friendly mit einheimischen Longtailbooten, Abfahrt direkt vor unserer Unterkunft

- Frühstück

- Mittagessen

- Früher Abend: Yogaklasse

- Abendessen

 

 

Tag 7 (Tejakula):

 

- morgens: Yogaklasse

- Frühstück

- optional (ca. 11:00-12:00 Uhr) Besuch einer Schule für traditionelle balinesische Musik (Gamelanorchester)

- Mittagessen

- optional: Vortrag über die Spiritualität auf Bali

- Yogaklasse

- Abendessen

 

 

Tag 8 (Tejakula):

 

- morgens: Yogaklasse

- Frühstück

- Mittagessen

- 16:00 Uhr: Einführung in die Abläufe einer Tempelzeremonie im resorteigenen Tempel durch die Resortleiterin (Enkelin eines Hohepriesters)

- Yogaklasse

- Abendessen

 

 

Tag 9 (Tejakula):

 

- morgens (05:45-08:30 Uhr): Reinigungszeremonie im Meer und Tempelzeremonie im Ponjok Baut Tempel

- Frühstück

- Mittagessen

- Yogaklasse

- Abendessen

 

 

Tag 10 (Tejakula):

 

- morgens: Abschluss-Yogaklasse

- Frühstück

- Verabschiedung und Abreise

- optional Mittagessen (für Spätabreiser)

 

 

Während der gesamten Reise ist Vollverpflegung vorgesehen, die entweder vor Ort oder im Rahmen der Ausflüge eingenommen wird. Alle Produkte in beiden Yoga-Centern stammen von lokalen Bio-Bauern. Auf den Zimmern gibt es Bio-Spa-Produkte, beide Unterkünfte verfügen über eine private Terrasse.

 

Der Transfer zwischen den beiden Unterkünften ist inklusive, die An- und Abreise vom/zum Flughafen (sowie der Flug selbst) ist nicht enthalten. Wir buchen Euch gerne einen Transfer, der vor Ort von Euch bezahlt werden muß (Kosten ca. 25 EUR pro Auto/Strecke) und vermitteln natürlich Fahrgemeinschaften.

 

In Ubud gibt es bei Interesse täglich eine Shuttelfahrt in die Stadt, darüber hinaus steht selbstverständlich ein Fahrer für kleines Geld und nach Anmeldung zur Verfügung. Wer Lust hat, kann auch für die 4 Tage ein Moped mieten (Miete ca. 3,50 EUR/Tag), ist damit unabhängig und erlebt noch einen balitypischen Aspekt mehr ;-)

 

In Tejakula habt Ihr die Möglichkeit, das Mittagessen nach Absprache im zweiten Gaia Oasis Resort in den Bergen einzunehmen oder dort den Tag zu verbringen. Von der Restauantterrasse in offener, luftiger Bauweise von Papayabäumen und Bambussträuchern angenehm beschattet und vom großzügigen Salzwasserpool bietet sich ein weiter Blick über ein grünes Tal bis hin zum glitzernden Meer. Der Shuttle zwischen beiden Resorts ist kostenlos.

 

Zur Unterbringung im Einzelnen:

 

    • 4 Tage Azadi Resort (Ubud):

Azadi wird vom Moment des Ankommens Dein persönliches Paradis sein! Inmitten der grünen Reisfelder mit der Sicht auf den heiligen Mount Agung ist es eine Oase der Ruhe, aber nur wenige Minuten vom lebendigen Zentrum Ubuds entfernt. Die Open Air Yogashala bietet Dir einen wunderbaren Ausblick in die grüne Vegetation, durch die sich ein Fluss bahnt.

Im hauseigenen Spa kannst Du Dich mit Massagen verwöhnen lassen. Die luxoriösen Bungalows im Azadi haben alle eine private Terrasse, von der Du im Hängesessel die Reisfelder betrachten kannst. Die Zimmer haben im einzigartigen Stil die balinesische und europäische Wohnkultur kombiniert. Jedes Bad ist mit ausgesuchten Organic Spa Produkten ausgestattet.

In der Lounge am Pool kannst Du frische Smoothies, Superfoods oder einfach einen reinigenden Kräutertee geniessen. Nach der Morgenpraxis gibt es für jeden Gast eine frische Kokosnuß.

 

    • 5 Tage Gaia Oasis Beach-Resort (Tejakula):

Das Beach-Resort „Pantai” erstreckt sich auf ungefähr einem Hektar am pazifischen Ozean entlang. Jeder der 11 individuell gestalteten und im balinesischen Stil erbauten Bungalows liegt direkt am Meer; Sonnenbaden, Schwimmen und Schnorcheln sind nur ein paar Schritte entfernt. Die Bungalows sind erbaut aus Bambus, Naturstein und Holz, und einige der Gebäude sind mit traditionellen Alang-Alang Grasdächern gedeckt, bieten Freiluftbadezimmer und sind auf natürliche Durchlüftung hin konzipiert, statt Klimaanlagen zu benutzen.

Mit seinem schwarzen Sand, den glatten Kieseln und den Korallenbänken bietet sich der Strand von Pantai einfach an für endlos lange Spaziergänge, die Suche nach Muscheln, oder dem Lauschen auf das Konzert der Wellen.

Alternativ kannst Du Dich am wunderschönen Lotus-Pool sonnen oder darin einfach mal nachts darin schwimmen, im Schein des Mondes und der Sterne.

 

In beiden Unterkünften steht den ganzen Tag über Mineralwasser, verschiedene Tees, balinesischer Kaffee und Kakao kostenlos zur Verfügung stehen. Mitten am Nachmittag bietet das Beach Resort außerdem einen leckeren süßen Imbiss, bestehend aus leichtem Gebäck oder traditionellen balinesischen Süßigkeiten. Yummie!

 

 

Preis für das 10-Tage Retreat im DZ:

(EZ sind nur begrenzt verfügbar)

 

- 990 EUR Frühbucher bis Buchung bis 30. November 2017 (EZ: 1390 EUR)

- 1090 EUR bei Buchung ab 1. Dezember 2017 (EZ 1490 EUR)

 

ACHTUNG HAPPY YOGIS!!

 

Aktuelle Schüler von Happy Yoga erhalten den Frühbucherpreis bei Anmeldung bis zum 31. Dezember 2017!

 

 

Anmeldung per Email bitte an

Julia Schlenkert, info@happyyoga.de oder Tel. 01777976877.

 

Gutschein

Gibt es hier!

Aktuelles

SOMMERFERIEN ANGEBOT

 

Flatrate während der ganzen NRW-Sommerferien

(gültig für alle offenen Klassen vom 16.7.-28.8.18)

 

nur 69 EUR

 

10% Frühbucher-Rabatt

bis Sonntag :-)

Herz über Kopf

5-Wochen-Kurs mit dem FeetUp Trainer

18. Juli - 15. August 2018

Mi 20:00 - 21:30 Uhr

mit Julia

PRE- & POSTNATAL

Yoga für Schwangere und Yoga mit Baby! Offene, flexible Stunden, kein Kurs!

CHECK-IN erforderlich!

EINSTEIGER-ANGEBOT für Neukunden

Statt Probestunde: Starte bei Deinem allerersten Besuch bei uns mit unserem erweiterten "Schnupperangebot":

4x YOGA für nur 40 EUR* oder

30-Tages-Flat für nur 49 EUR*

Dieses Angebot ist nur EINMALIG buchbar und läuft 30 Tage nach Deinem ersten Termin bei uns aus!

*gilt nur für Kunden mit Wohnsitz in Essen

Wo findest Du uns?

Rüttenscheider Platz 10

Einfahrt: Rosastr. 13

Hinterhof Bauhaus

45130 Essen

 

Wir haben 3 PARKPLÄTZE im Hof (vor dem ersten Blumenkübel und die beiden ersten Plätze auf der linken Hofseite).

Kontakt

Studioinhaberin Julia Schlenkert

Du hast persönliche Fragen?

Ruf mich an:

 

+49 201 53697013

+49 177 7976877

 

Oder schreib uns eine Email an

 

info(at)happyyoga.de

Öffungszeiten

Wir öffnen unsere Türen spätestens 15 Minuten vor Unterrichtsbeginn. Schau bitte in unseren tagesaktuellen Kursplan.