Workshops & Specials

Samstag, 09. Juni 2018

15:30 - 18:30 Uhr

Yoga & das Gehirn

mit Dr. Ruthi Adam

Verändert Yoga wirklich unser Gehirn, wie es derzeit so oft in der Presse zu lesen ist?

In Bezug auf Wahrnehmung und Leistungsfähigkeit wird der Zusammenhang zwischen Yoga und dem Gehirn nicht selten falsch dargestellt. Scheinbar ist Yoga das Allheilmittel schlechthin - lesen wir zum Beispiel Artikel wie "Drei Asanas, die Deine Gehirnleistung steigern" oder über Umkehrhaltungen, die das Gehirn besser durchbluten.

Wie auch immer: Sind die Ergebnisse aus der Gehirnforschung wirklich so klar und eindeutig? Was können wir als Yogalehrer wirklich unseren Schülern und uns als Yogis sagen?
Dieser Workshop richtet sich an jeden, der sich dafür interessiert, wie Yoga unser Gehirn beeinflußt. Yogalehrer bekommen das Wissen, um akkurate Informationen an ihre Schüler weitergeben zu können.
 

Was die Neurowissenschaft über den Einfluss von Yoga auf unser Gehirn sagt


In diesem Workshop bringt uns die promovierte Neurowissenschaftlichern und Yogalehrerin Ruthi Adam anhand aktueller Forschungsergebnisse näher, wie Yoga die Struktur und Funktion des Gehirns beeinflussen kann.


Wir beginnen mit einem kurzen Überblick über die grundlegende Anatomie des Gehirns einerseits und die Forschungsmethoden der Neurowissenschaft auf der anderen Seite. Danach untersuchen wir, wie spezifische Asanas, wie z.B. Umkehrhaltungen, das Gehirn betreffen und was Forschungsergebnisse genauer über die kognitiven und neuronalen Veränderungen sagen, die durch Yoga mit Fokus auf Pranayama und Meditation hervorgerufen wurden.
Eine entsprechende Meditationspraxis ist ebenfalls eingeschlossen.


Dieser Workshop ist für alle geeignet, die sich dafür interessieren, wie Yoga das Gehirn nachweislich verändern kann. Besonders Yogalehrer/innen können von den vermittelten Kenntnissen profitieren, indem sie diese an ihre eigenen Schüler weitergeben können.


Dieser Workshop wird auf Englisch unterrichtet, so weit nötig wird Julia wie gewohnt übersetzen.

 

Dr. Ruth Adam (Ruthi) ist Forscherin auf dem Gebiet der Neurowissenschaft und eine erfahrene Yogalehrerin. Sie besitzt einen Masterabschluss in Kognitivwissenschaften und hat in Neurowissenschaften promoviert. Am Max-Planck-Institut, der Universität Heidelberg und dem Uniklinikum der LMU München leitete sie bereits zahlreiche Forschungsprojekte rund um die Themen Aufmerksamkeit und Emotionsverarbeitung im Gehirn. Mit Freude und Humor unterrichtet sie Vinyasa-Flow sowie Entspannungs- und Stressbewältigungskurse. Ihr Ziel ist es, die Yogapraxis anhand von wissenschaftlichen Erkenntnissen besser verständlich zu machen.

 

KOSTEN:
Anmeldung/Zahlung bis 01.05.2018 - 39 EUR
Mitglieder von Happy Yoga: 39 EUR
Zahlungseingang ab 02.05.2018: 43 EUR

 

ANMELDUNG bitte per Email an info at happyyoga.de oder über den Online-Check-In.

Gutschein

Gibt es hier!

Aktuelles

SOMMERFERIEN ANGEBOT

 

Flatrate während der ganzen NRW-Sommerferien

(gültig für alle offenen Klassen vom 16.7.-28.8.18)

 

nur 69 EUR

 

10% Frühbucher-Rabatt

bis Sonntag :-)

Herz über Kopf

5-Wochen-Kurs mit dem FeetUp Trainer

18. Juli - 15. August 2018

Mi 20:00 - 21:30 Uhr

mit Julia

PRE- & POSTNATAL

Yoga für Schwangere und Yoga mit Baby! Offene, flexible Stunden, kein Kurs!

CHECK-IN erforderlich!

EINSTEIGER-ANGEBOT für Neukunden

Statt Probestunde: Starte bei Deinem allerersten Besuch bei uns mit unserem erweiterten "Schnupperangebot":

4x YOGA für nur 40 EUR* oder

30-Tages-Flat für nur 49 EUR*

Dieses Angebot ist nur EINMALIG buchbar und läuft 30 Tage nach Deinem ersten Termin bei uns aus!

*gilt nur für Kunden mit Wohnsitz in Essen

Wo findest Du uns?

Rüttenscheider Platz 10

Einfahrt: Rosastr. 13

Hinterhof Bauhaus

45130 Essen

 

Wir haben 3 PARKPLÄTZE im Hof (vor dem ersten Blumenkübel und die beiden ersten Plätze auf der linken Hofseite).

Kontakt

Studioinhaberin Julia Schlenkert

Du hast persönliche Fragen?

Ruf mich an:

 

+49 201 53697013

+49 177 7976877

 

Oder schreib uns eine Email an

 

info(at)happyyoga.de

Öffungszeiten

Wir öffnen unsere Türen spätestens 15 Minuten vor Unterrichtsbeginn. Schau bitte in unseren tagesaktuellen Kursplan.